Schiller-Schule Bochum

Telefon: 0234 / 930 44 11

  • panorama-winter
  • panorama-sommer
  • panorama-2
  • panorama-nacht2
  • panorama-nacht1
  • panorama-fruehling1
  • panorama-herbst1
  • panorama-1
  • panorama-fruehling2
  • panorama-dach
  • panorama-winter2
  • panorama-herbst2
  • panorama-dach-winter

Zwei Schüler der Schiller-Schule gewinnen einen Förderpreis beim BundesUmweltWettbewerb 2016/17

 

2017 NerdsChristian Bergmann und Jan-Erik Swiadek entwickelten im naturwissenschaftlichen Projektkurs des letzten Jahres (2016) das Pumpspeicherkraftwerk im Schulgarten unserer Schule weiter. Insbesondere die „Rückgewinnung“ der Energie durch Ablassen des Wassers auf dem Dach der Laube stand hierbei im Vordergrund. Aber auch verschiedene andere Aspekte wurden beleuchtet. Nachdem die Schüler gerade von der Schule verabschiedet worden waren, kam die Nachricht, dass neben den schulischen Lorbeeren auch ein Förderpreis beim BundesUmweltWettbewerb 2016/17 erreicht wurde. Die im Rahmen des Projektkurses erstellte Arbeit, der von Herrn Dr. Schmidt und Herrn Sauerwald betreut wird, wurde entsprechend ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Sportabzeichentag 2017

2017 SportabzeichentagAm vergangenen Freitag nahmen mehr als 100 Schülerinnen und Schüler unserer Schule erfolgreich am Sportabzeichentag des Stadtsportbunds Bochum im Lohrheidestadion teil. Dabei kamen auch die neuen Schulsport-Shirts erstmalig "offiziell" zum Einsatz. Die gemischte Gruppe von der Jahrgangsstufe 5 bis zur Q1 absolvierte auch in diesem Jahr vier leichtathletische Disziplinen. Während es bei den ersten Disziplinen noch angenehm kühl war, wurden die Teilnehmer vor dem 800m-Lauf vom strahlenden Sonnenschein "gebraten". Aber zum Glück stellte der Stadtsportbund erneut kostenlos Obst zur Erfrischung bereit. Die Urkunden und Abzeichen werden der Schule vermutlich im September zugestellt. (Bilder: Arne Boecker)

Falke, Habicht und Uhu zu Besuch bei den 7ern

2017 Flake 1„Warum beeinflusse ich den Lebensraum der Vögel, wenn ich einen Diesel fahre?“ „Warum spielt die Wahl meines Frühstücks eine Rolle für diese Greifvögel?“ Solche und ähnliche Fragen rund um die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz erarbeiteten die Schüler*innen der Jahrgangsstufe 7 mit dem Falkner Frithjof Schnurbusch des Rheinischen Waldpädagogiums, der den Schüler*innen im „grünen Klassenzimmer“ unseres Schulhofs einen intensiven Kontakt mit seinen drei Greifvögeln ermöglichte.  Dabei erwies sich Uhu Iwan, der eulentypisch seinen Kopf um mehr als 270 Grad verdrehte und den Schüler*innen dadurch immer wieder überraschende Blicke schenkte, als besonderer Liebling aller Anwesenden. Doch auch der zart wirkende Falke und der routinierte Habicht hinterließen einen nachhaltigen Eindruck, sodass sich nach der Veranstaltung die Schüler*innen ziemlich einig waren: „…sehr coole Vögel!“ (Bilder: Laura Wirbals)

Weiterlesen

Schiller-Schule ist UNESCO-Projektschule

 

UNESCO 2017 Übergabe

Der UNESCO-Landeskoordinatior Karl Hußmann teilte am 06.07.2017 zum Abschluss der UNESCO-Projektwoche in einer kleinen Feierstunde in Anwesenheit von Bürgermeisterin Stahl der Schulgemeinde mit, dass die Schiller-Schule Bochum als mitarbeitende UNESCO-Projektschule in das deutsche UNESCO-Schulnetz aufgenommen worden ist.

In seiner Laudation wies er auf die verschiedenen Leistungen hin, die die Schiller-Schule in den letzten vier Jahren erbracht hat.

Er stellte in Aussicht, dass nach Abschluss der fünfjährigen Bewerbungsphase die Schiller-Schule in das weltweite Netz der UNESCO-Schulen aufgenommen werden könne. 

Weiterlesen

Das Welt:Klasse-Team 2017 der Schiller-Schule ist in China angekommen.

 

Bild: bmbfYamuna, Charlotte, Leo und Luca sind nach einer langen und anstrengenden Reise am Samstag in China angekommen.

Sie befinden sich zur Zeit in Dali in der Provinz Yunnan und unterrichten an einer chinesischen Schule. Ihre Eindrücke und Erlebnisse des Aufenthaltes schreiben Sie in einem Blog auf.

Unter der folgenden Adresse können Sie die Blogeinträge der Schülerinnen und Schüler lesen.

http://blog.stiftung-weltklasse.de

Passwort: dali014

Wir wünschen dem Team eine spannende und ereignisreiche Zeit mit vielen persönlichen Erfahrungen und Eindrücken.

 

„#youth – Unsere Zeit war heute“ – Beeindruckende Literaturkursaufführungen

 

Mittwoch Abend, der 28.6.17, 19.00 Uhr. Ein für diese Zeit ungewöhnliches Treiben herrscht in der Schiller-Schule Bochum. Aber das ist ja auch kein Wunder, schließlich präsentieren die diesjährigen Literaturkurse an diesem Abend zum allerersten Mal ihr Stück mit dem Titel „#youth – Unsere Zeit war heute“, an welchem die Schüler und Schülerinnen ein Jahr lang gearbeitet haben.

Etwas mit Jugend sollte es sein, etwas, das zum Nachdenken anregt, da waren sich die SchülerInnen zu Beginn des Schuljahres einig. Am Ende ist ein Stück heraus gekommen, welches in die Vergangenheit blickt und vier verschiedene Generation von Jugendlichen darstellt (1900; 1940; 60er/70er; 80er/90er), sowie auf unsere heutige Generation Jugend verweist.

Weiterlesen

Der ForSch-Garten ist bestellt!

 

2017 SchulgartenIm zurückliegenden Halbjahr beschäftigten sich die ForSch-Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 unter der Anleitung von Herrn Uhlmann und Herrn Sauerwald mit dem Nutzgarten-Beet unseres Schulgartens. Von der Samenuntersuchung, über die Aussaat und Vorzucht bis hin zur Gartenpflege wurden wichtige Aufgaben durch die Schülerinnen und Schüler des naturwissenschaftlichen Profilunterrichts ausgeführt. In den beiden letzten Stunden untersuchten wir gemeinsam die Tiere im Kompost und die Bedeutung des Humus als Dünger. Außerdem konnte eine erste kleine Ernte eingefahren werden.

Nach den Sommerferien werden wir uns intensiver mit den Produkten des Schulgartens auseinandersetzen. Hoffentlich mit genauso guter Laune wie heute!

Bis dahin sorgt der Garten-Gieß-Dienst dafür, dass die Pflanzen nicht zu trockene Füße bekommen.

Vielen Dank für Eure Hilfe, liebe Schülerinnen und Schüler!

 (Foto: Stefan Uhlmann)

Willkommen!

2017 Sextaner Uhlmann Am Montag, 03.7.2017, haben wir unsere neuen Schülerinnen und Schüler und deren Eltern bei uns in der Aula empfangen. Der Unterstufenchor hat für eine tolle  Stimmung  gesorgt und die 5er Eltern haben in der Mensa einen schönen Empfang bei Café und Kuchen bereitet. Die neuen Klassenlehrer/-innen (Herr Fischer, Frau von der Meden, Frau Habig, Frau Grube) und die Klassenpaten trafen zum ersten Mal mit ihren neuen Klasse zusammen.

 

 Herzlichen Dank an alle Beteiligten für die große Unterstützung
 und willkommen an der Schiller-Schule!
(Foto: Stefan Uhlmann)

 

Download der Informationen, die im Rahmen der Begrüßung verteilt wurden:

 Elterninformationen

Regelung: Hitzefrei und Langtage

Finale im Schiffbau-Wettbewerb an der FH Hagen

2017 Schiffbau 1Die Teilnehmer

Am Freitag, den 30. Juni, machten sich Adrian Küper, Luca Kortmann, Sebastian Lütticke und Leander Kahle aus der 8a und Elisa Skotnik und Victoria Haas aus der 6a auf den Weg, um in Hagen das Finale zu bestreiten.

Dabei bekamen die Schülerinnen und Schüler in der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen einen Eindruck vom Studenten Dasein.

Die Aufgabe

Weiterlesen