Schiller-Schule Bochum

Telefon: 0234 / 930 44 11

Übermittags-, Hausaufgaben- und Nachmittagsbetreuung

Seit Februar 2009 bieten wir eine kostenpflichtige Übermittags-, Hausaufgaben- und Nachmittagsbetreuung für diejenigen Kinder an, die über den regulären Unterrichtsschluss hinaus in der Schule beaufsichtigt werden sollen. Interessierte Eltern melden sich bitte möglichst umgehend bei der Schulleitung per E-Mail an 169171(at)schule.nrw.de oder ab 05.01.09 telefonisch in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr unter 0234 9304411.

 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie für Ihr Kind eine Hausaufgaben- und Nachmittagsbetreuung wünschen

  • entweder durch Mail an 169171(at)schule.nrw.de
  • oder telefonisch unter 0234 9304411

Was beinhaltet die "Hausaufgaben und Nachmittagsbetreuung"?

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 haben noch keinen Pflichtnachmittagsunterricht, so dass für sie der Unterricht an jedem Schultag um 13.30 Uhr beendet ist. Wenn Eltern wünschen, dass ihr Kind darüber hinaus bis max. 16.00 Uhr in der Schule bleibt, muss es für die "Hausaufgaben- und Nachmittagsbetreuung" angemeldet werden.

Dasselbe gilt aber auch für Kinder der Stufen 6 und 7, die von Montag bis Freitag bis 16.00 Uhr in der Schule beaufsichtigt werden sollen. Sie haben zwar an einem Tag (dem Langtag) ohnehin regulären Schulunterricht bis 16.10 Uhr, an allen anderen Tagen ist aber auch für sie schon um 13.30 Uhr Schluss. An diesen Tagen werden sie dann das Angebot der "Hausaufgaben- und Nachmitagsbetreuung" in Anspruch nehmen. Sollte der Nachmittagsunterricht íhres Langtages z. B. wegen Erkrankung des Fachlehrers ausfallen, so nehmen sie natürlich an den Angeboten der freien Betreuungsgruppe teil.

Ein Kind der freien Betreuungsgruppe wird von Montag bis Freitag jeder Schulwoche nach dem Unterricht ab 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr durch geeignete Kräfte in der Schule betreut. Diese Betreuung kostet € 43 pro Monat.

Nach Unterrichtsschluss um 13.30 Uhr werden die Kinder zunächst in der Mittagspause während des Essens beaufsichtigt. Sie bringen sich entweder selbst etwas zu essen von zu Hause mit oder wählen aus dem Angebot des Café Schiller gegen Bezahlung eine kalte oder warme Mahlzeit aus. Um 13.45 Uhr beginnt die Hausaufgabenbetreuung, ab 15.00 Uhr stehen Arbeitsgemeinschaften, unsere Lerninseln zur individuellen Förderung und andere Angebote der aktiven Freizeitgestaltung (z. B. sportliche, musische, praktische Betätigungen etc.) zur Auswahl. Sollte Ihr Kind einmal keine Hausaufgaben zu erledigen haben, so kann es natürlich auch schon um 13.30 Uhr in eine freie Betreuungsgruppe gehen.