Schiller-Schule Bochum

Telefon: 0234 / 930 44 11

  • panorama-nacht1
  • panorama-herbst1
  • panorama-winter2
  • panorama-winter
  • panorama-sommer
  • panorama-2
  • panorama-herbst2
  • panorama-fruehling1
  • panorama-dach
  • panorama-fruehling2
  • panorama-1
  • panorama-nacht2
  • panorama-dach-winter

In der Scarabäusfälscherwerkstatt!


Herne 27.06.2018
Foto. Dagmar Vorkoeper

Die Lateiner der Stufe 7 waren am 27.06.2018 zu Besuch im archäologischen Museum in Herne:
Sonderausstellung „Irrtümer und Fälschungen in der Archäologie"

Ausflug der 7er Lateinschüler ins Archäologiemuseum in Herne

Am Mittwoch, den 27.06.2018, waren die Lateiner aus den siebten Klassen mit Frau Vorkoeper, Frau Dr. Schmidt, Frau Filz und dem Referendar Herrn Becker auf einem Ausflug zum Archäologischen Museum in Herne.
Dort betrachteten wir die Sonderausstellung zum Thema ,,Irrtümer & Fälschungen der Archäologie“.
Die Gruppe von Frau Vorkoeper und Herrn Becker durfte sich als erste  die Sonderausstellung ansehen, die uns erklärte, dass auch in der Archäologie „Irren“ menschlich ist.
Dabei wurden wir u. a. über den Irrtum des Einhorns aufgeklärt oder mit welchen Tricks ein Skulpturenfälscher gearbeitet hat.
Nach der Führung durften wir dann selbst zum Fälscher werden: Wir formten einen Skarabäus.

„Ich fand die Ausstellung sehr interessant und spannend. Man wurde mit einbezogen und es hat Spaß gemacht, Detektiv zu spielen und herauszufinden, warum letztendlich die Fälschungen aufgeflogen sind. Durch das „Fälschen“ des Skarabäus habe ich auch ein selbstgemachtes Andenken mitnehmen können. Im Großen und Ganzen war es eine cooler und informativer Ausflug.“ (Lena Neumann, 7A)