Parentum - Berufsinformation für Eltern

Drucken

Am 8. November 2014 findet der parentum Eltern+Schülertag Ruhrgebiet im Gymnasium Am Stoppenberg in Essen statt. Zwischen 10 und 14 Uhr beraten 23 Aussteller Eltern und ihre Kinder zu Ausbildungen, Studiengängen und Themen der Berufsorientierung. Weitere 20 ehemalige Schüler des Gymnasiums kommen vom ehemaligen Markt der Möglichkeiten der Schule dazu und beraten ebenfalls zu Ausbildungen und Studiengängen. Ebenfalls werden interessante Vorträge zu Themen der Berufsorientierung angeboten.

Bei der parentum besteht ergänzend die Möglichkeit, mit den Ausstellern Termine zu vereinbaren. Bis zum 30. Oktober kann man den ausgefüllten Anmeldebogen zuschicken oder faxen oder sich per E-Mail, online oder telefonisch anmelden und sich feste Gesprächstermine reservieren. Eine Woche vor der Messe erhält man per E-Mail eine persönliche Einladung mit den Gesprächsterminen auf der parentum-Messe.

Weitere Informationen zur parentum findet man auf der Webseite: http://www.erfolg-im-beruf.de/parentum-ruhrgebiet.html
Infos zum Eltern- und Schülertag am 8.11. in Essen als PDF-Dateien (Anmeldebogen).

Zeitschlag 2.0

Drucken

Wir, der Literatur- und Vokalpraktischkurs der Q.1 des letzten Schuljahres, spielen am 11.11.14 um 19:30 Uhr noch einmal in unserer Aula. Nach unserer Premiere, im Juni im letzten Schuljahr, zieht es uns noch einmal auf die Bühne, um Geld für unseren Abiball zu sammeln.

Wir sind eine Gruppe junger Menschen, die sich auf die Suche nach den unveränderbaren Dingen der Zeit begeben hat. Dabei sind wir auf die Motive Menschen und Liebe gestoßen. Doch was verbinden wir mit der Vergangenheit, was hält uns zusammen? Wir befinden uns im Hier und Jetzt. Auch in Zukunft werden unsere Herzen weiter schlagen.

Ihr könnt Euch mit uns auf eine Suche nach den unveränderbaren Dingen der Zeit begeben. Angefangen bei der Antike bis hin zur Zukunft, wie wir uns sie vorstellen.

Wir freuen uns, wenn Ihr kommt!

Falls Ihr von unserem Stück nicht genug bekommt, habt Ihr die Möglichkeit eine DVD zu kaufen.

Datum: 11.11.14 - Zeit: 19:30 Uhr - Eintritt: 6€

Chorleitung: Niklas Piel, Julia Pech - Organisation: Ella Foley, Leonie Bosl - Regie: Adele Behrenbeck

Danke an Frau Stursberg für die tolle Unterstützung während der Wiederaufnahme Proben und der gesamten Vorbereitung der Vorstellung!

Arbeitsgemeinschaften im 1. Halbjahr 2014/2015

Drucken

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über alle Arbeitsgemeinschaften, die an der Schiller-Schule im Schuljahr 2014/2015 angeboten werden.

Förderverein

Drucken

Am Montag, 10.11.14 findet um 19.30 Uhr die Jahreshauptversammlung des Fördervereins statt. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, an der Sitzung teilzunehmen. Neben der Abrechnung des abgelaufenen Schuljahres wird über die Neuanträge aus den verschiedenen Fachkonferenzen der Schule entschieden. Ort: Café Schiller (U.15)

Tage der offenen Tür 2014

Drucken

Donnerstag, 04.12.2014 und Freitag, 05.12.2014,
jeweils 17.00 Uhr in der Aula unserer Schule

Die Erziehungsberechtigten und die Schülerinnen und Schüler der vierten Jahrgangsstufe sind eingeladen, sich an Ort und Stelle über die Schiller-Schule zu informieren. Die Informationsveranstaltungen beginnen jeweils mit einem kurzen Aula-Programm. Führungen durch die Schule schließen sich an.
Wir laden die Erziehungsberechtigten und die Schülerinnen und Schüler herzlich ein, von diesem Informationsangebot Gebrauch zu machen.

Sollten Sie vorab Fragen haben, so können Sie sich gern telefonisch (T.: 0234/9304411) an den Schulleiter, Herrn Rinke, oder an die stellvertretende Schulleiterin, Frau Birkholz-Bräuer, wenden. Oder Sie blättern bis zum Erscheinen der Ausgabe 2014 durch unsere Informationsbroschüre 2013.
http://schiller-schule.de/images/Download/Aktuelles/schischu_broschuere_2013.pdf

Day of Song am 27. September 2014

Drucken

2014-day-of-song-1

Der Schiller-Chor und der Chor Concret (Kammerchor der Schiller-Schule) gaben um 12 Uhr ein Konzert in der Pauluskirche mitten in der Innenstadt.
Pünktlich zum Konzertbeginn, zum Klang der heimlichen Ruhrpott-Hymne erstrahlten die bunten Kirchenfenster.
Es war ein besonderes Konzert, das viel  Anklang gefunden hat, auch weil einige 
ehemalige Sängerinnen und Sänger beider Chöre mitgesungen haben.
26 Konzertbilder gibt es in unserer Foto-Galerie. Dank an Stefan Uhlmann!

Abbau der Trockenmauer

Drucken

Am letzten Schultag vor den Herbstferien fiel der „Startschuss“ zum Bau unserer neuen Mensa an der Königsallee, die in ca. einem Jahr ihre glanzvolle Einweihung erleben wird!

2014-Trockenmauerabbau1

Dem Neubau stand leider unsere vor 15 Jahren von SchülerInnen und LehrerInnen unter Anleitung der inzwischen pensionierten Frau Marciniak geplante und errichtete Trockenmauer im Wege, die sich in dieser Zeit in einen für unser Schulgelände einmalig vielfältigen Lebensraum für teilweise sehr spezialisierte Tier- und Pflanzenarten entwickelt hat.

Weiterlesen...

Es geht los! Mensa-Bau nimmt sichtbare Gestalt an …

Drucken

Nachdem bereits seit Monaten das Architekten-Team Banz/Riecks, Behörden und städtische Ämter und nicht zuletzt unsere Teilkonferenz der Schulkonferenz „Mensabau“ in vielfältiger Hinsicht Vorarbeiten zur Realisierung unserer neuen Mensa geleistet haben, bekommt nun auch die Öffentlichkeit mit:
Es geht los mit den sichtbaren Bau-Arbeiten für die Schulmensa an der Schiller-Schule.

Mensa Entwurf 2014 klein

Weitere Informationenkönnen Sie dem nachstehenden Artikel entnehmen:
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/sued/neue-mensa-fuer-knapp-1000-gymnasiasten-in-bochum-wiemelhausen-id8813085.html

Weiterlesen...

1914 - Vom Frieden zum Krieg ...

Drucken

Vorankündigung:
Das Kultur-Café lädt ein:
"1914"
Vom Frieden zum Krieg
Schlaglichter auf eine bewegte Zeit
Schüler und Lehrer präsentieren:
Musik, Theater, Literatur, Ausstellungen, Kulinarisches, etc.
13. November, 19:00 Uhr im Foyer der Schiller-Schule
"Save the date!"

Einladung zum Elternfrühstück (24.10.2014)

Drucken

Liebe Eltern der Schiller-Schule,
wir möchten Sie zum nächsten Elternfrühstück ins Café der Schiller-Schule am Freitag, den 24.10.2014 von 8.30 – 10.30 Uhr einladen.
Das Elternfrühstück ist ein offenes Angebot, bei dem Sie die Möglichkeit haben, andere Eltern kennenzulernen und sich über aktuelle Themen auszutauschen.
In gemütlicher Atmosphäre stehen Themen rund um Schule und Erziehung im Vordergrund mit dem Ziel, neue Anregungen und Informationen zu erhalten.
Die konkreten Inhalte und Themen werden entsprechend Ihrer Interessen festgelegt. Wenn Sie am Frühstück teilnehmen möchten, benachrichtigen Sie bitte das Sekretariat unserer Schule (T.: 0234/9304411).
Für das Frühstück sammeln wir von jedem einen Unkostenbeitrag von 2 € ein.
Wir freuen uns auf einen lebendigen und informativen Austausch!
Freundliche Grüße
Sigrid Obermeier (Vorsitzende Schulpflegschaft) - Annette Bürger (Schulsozialarbeiterin)

Schiller-MobiL (Molekularbiologisches Labor) auch in den Herbstferien aktiv ...

Drucken
"Schüler sind in den Ferien im Labor - Acht Gymnasiasten experimentieren im Rahmen eines Schülerlabors mit naturwissenschaftlichen Versuchen. Am Ende schreiben sie eine Facharbeit. ... "
Einen Bericht (und ein Video) über unsere Schülerinnen und Schüler des LK Biologie der Q1 und den sie begleitenden Lehrer Herrn Dr. Schaller können Sie unter nachfolgendem Link der WAZ Bochum vom 08.10.2014 entnehmen. http://www.derwesten.de/staedte/bochum/bochumer-schueler-experimentieren-in-den-ferien-im-labor-id9910086.html
Die Rütgers-Stiftung hat dazu den wesentlichen Grundstein gelegt. Mit 10.000,- € unterstützt sie das Molekularbiologische Schülerlabor an unserer Schule.
Auch an dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an die Rütgers-Stiftung. Und weiterhin viel Erfolg den jungen Forscherinnen und Forschern.