Schillernde Projekte der Individuellen Förderung

Drucken

Zukunftsschulen NRW - Netzwerk Lernkultur Individuelle Förderung

Unter dieser Überschrift veröffentlicht "Zukunftsschulen NRW" einen sehr ausführlichen Bericht über unsere "Schillernde Projekte".

Das Bochumer Gymnasium Schiller-Schule findet seit vielen Jahren eigene, innovative Wege der Individuellen Förderung und Anerkennungskultur. Die "Schillernden Projekte" fanden 2015 zum zweiten Mal statt. Als Referenzschule im Netzwerk "Zukunftsschulen NRW" teilt die Schiller-Schule ihre Erfahrungen mit Interessierten und lädt zum Nachahmen ein.

Den Artikel finden Sie hier: http://www.zukunftsschulen-nrw.de/cms/front_content.php?idart=1971

2. Platz im bundesweiten Comic-Wettbewerb La vie en BD 2015

Drucken

Klett F 2015 klein

Herzlichen Glückwunsch! Der Beitrag von Yamuna Kreuder, Charlotte Krykowski und Henrik Winter (alle aus der ehemaligen 9C) zum bundesweiten Comic-Wettbewerb La vie en BD 2015 des Ernst Klett Verlages hat unter mehr als 700 Einsendungen den 2. Platz erreicht.
Der Wettbewerb stand diesmal unter dem Motto „Mit Französisch um die Welt“. Yamuna, Charlotte und Henrik schafften es dabei, eine hochkarätig besetzte Jury von sich zu überzeugen.

Weiterlesen...

"The good life show" - Zeitraffer - 3h Aufführung des Literaturkurses in 3min

Drucken

Ausflug der Foto-AG

Drucken

Was hat eine Halde, der Filmdreh von Vampirschwestern, ein idyllisches Dorf mit kleinen Fachwerkhäusern, eine alte Burg, ein geschlossenes Schiffshebewerk und moderne Fotografie gemeinsam? Auf dem ersten Blick wahrscheinlich nichts, aber wenn die Foto Ag der Schiller- Schule all ihr Equipment zusammenpackt, sich aufs Fahrrad schwingt und bei strahlendem Sonnenschein quer durch Dortmund und Umgebung radelt, werden so manche ungeahnte Orte sichtbar.

2015 fotoAG 01

Weiterlesen...

„Schil­ler-Schu­le … läuft!“

Drucken

Ein großes Ereignis kündigt sich an. Der WAZ Bochum-Süd, 21.8.2015, S. 14, ist es die nachfolgende Nachricht wert:

Schiller-Schule startet mit 30 Staffeln

Am Stadt­wer­ke-Halb­ma­ra­thon neh­men ger­ne auch Schu­len teil. Kaum ei­ne Schu­le in Bo­chum aber wird am Sonn­tag, 6. Sep­tem­ber, so vie­le Schü­le­rin­nen und Schü­ler an den Start brin­gen wie die Schil­ler-Schu­le. Sie wird mit 30 Staf­feln, das heißt mit 120 Schü­le­rin­nen und Schü­lern, so­wie sechs Leh­re­rin­nen und Leh­rern an den Start ge­hen. Von der Jahr­gangs­stu­fe fünf bis hin zu den kom­men­den Ab­itu­ri­en­ten sind al­le Al­ters­klas­sen ver­tre­ten. Al­lein die Jahr­gangs­stu­fe sechs stellt elf Staf­feln, ge­folgt von der Jahr­gangs­stu­fe sie­ben mit sechs Staf­feln. Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler wer­den sich beim Lauf in ex­tra für den Lauf or­ga­ni­sier­ten T-Shirts prä­sen­tie­ren. Unicef hat die T-Shirts mit der Auf­schrift „Unicef – ge­mein­sam für Kin­der“ zur Ver­fü­gung ge­stellt. Zwei bun­des­weit tä­ti­ge Fir­men ha­ben den Auf­druck „Schil­ler-Schu­le … läuft!“ ge­spon­sert. Die Schü­ler wie­der­um kön­nen für ihr Shirt ei­nen frei­wil­li­gen Be­trag an Unicef spen­den.

Adventskalender 2015

Drucken

Adventskalender 2015
der Schiller-Schule Bochum

In der Adventszeit 2015 wird es einen besonderen Adventskalender der Schiller-Schule Bochum geben.

Die Grundidee ist ganz einfach erklärt:

Was NICHTS kostet, ist VIEL wert.

Es soll ein Kalender werden, der von der Grundidee geprägt ist, den „Wert“ von etwas gegenüber seinem „Preis“ abzugrenzen. Die „Gewinne“, die man mit diesem Kalender machen kann, sind demnach allesamt Dinge, die man nicht kaufen, sondern nur geschenkt bekommen kann.

Weiterlesen...

Zehn neue spannende Projektberichte

Drucken
logo-StadtwerkeBochum1 logo-mint1 logo-zdi1

 ... gibt es auf der Seite "Projekte und Kooperationen" unter dem Menüpunkt "MINT-Förderung".

Tanzprojekt der JgSt. 5 und 6

Drucken

"Tanzen ist die Poesie des Fußes." (John Dryden)

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6,
Ihr bewegt euch gern und habt den Rhythmus im Blut? Dann kommt in das Tanzprojekt der Schiller-Schule. Unser erster gemeinsamer Auftritt wird auch schon ganz bald stattfinden. Wir werden Teil des Programms zur Einweihung der Mensa sein. Wer darüber hinaus noch weiter Lust hat, in verschiedene Tanzstile reinzuschnuppern, ist herzlich willkommen, das ganze Halbjahr zu bleiben. Wenn du Lust hast den Stress deines Alltages weg zu tanzen, dann komm gerne zum ersten Treffen des Tanz-Projektes der Schiller-Schule.
Erstes Treffen: 01.09.2015 um 13:45 Uhr in der Aula.
Ich freue mich auf euch.
Aurelia Madeo, Leiterin des Tanz-Projektes

Neuer Termin für die Mensa

Drucken

Aufmerksame Leser haben es längst festgestellt: Der ursprünglich für den 18.09.2015 vorgesehene Termin für die Einweihung der Mensa wurde im Terminkalender gestrichen. Die Fertigstellung wird sich nur geringfügig verzögern, wir gehen derzeit davon aus, dass wir die Mensa nach den Herbstferien nutzen können. Da aber voraussichtlich erst mit Beginn des 2. Schulhalbjahres ein Caterer zur Bewirtschaftung der Mensa zur Verfügung stehen wird, hat der Planungsausschuss "Mensa" beschlossen, auch die Einweihungsfeier auf diesen Zeitraum zu verschieben. Eine Kombination mit den "Schillernden Projekten", die ohnehin für Anfang Februar geplant sind, wird einerseits die Einweihungsfeier beleben und andererseits den "Schillernden Projekten" noch mehr Besucher zuführen. Der neue Termin ist nun Mittwoch, 03.02.2016 ab 16.00 Uhr.

Der Planungsausschuss "Mensa-Einweihung" trifft sich wieder am Donnerstag, 29.10.2015 um 16.30 Uhr in Raum 1.04. Herzlich sind auch die Schülervertretungen eingeladen.

United Nations-Simulation in Oldenburg

Drucken

OLMUN 2015klein

Urkundenübergabe an die erfolgreichen Teilnehmer der United Nations-Simulation in Oldenburg: Judith Krieger, Alexa Barth, Pia Mering, Leonard Röhrken, Lena Fernholz, Jovan Mitrovic und Ciya Turgut (beide nicht auf dem Bild) haben in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien an der größten englischsprachigen Parlamentssimulation in Deutschland teilgenommen und als fiktive Abgeordnete Nigerias und der Bahamas versucht, internationale Politik in den Gremien der Vereinten Nationen mitzugestalten. Die Schiller-Schule nimmt seit fast 30 Jahren an politischen Simulationsspielen teil.

5er-Tanz auf dem Schulhof am 14.8.2015

Drucken

Geübt haben sie kräftig. Zwei Stunden hartes Training mit Frau Tzivras in der Aula. Das Ergebnis - eine tolle Tanzperformance vor allen Schülerinnen und Schülern unserer Schule - war schon bewundernswert!

2015 5erTanz

Einen kleinen Eindruck gibt das Kurzvideo.