Arbeitsgemeinschaften im 1. Halbjahr 2014/2015

Drucken

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über alle Arbeitsgemeinschaften, die an der Schiller-Schule im Schuljahr 2014/2015 angeboten werden.

Förderverein

Drucken

Am Montag, 10.11.14 findet um 19.30 Uhr die Jahreshauptversammlung des Fördervereins statt. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, an der Sitzung teilzunehmen. Neben der Abrechnung des abgelaufenen Schuljahres wird über die Neuanträge aus den verschiedenen Fachkonferenzen der Schule entschieden. Ort: Café Schiller (U.15)

Es geht los! Mensa-Bau nimmt sichtbare Gestalt an …

Drucken

Nachdem bereits seit Monaten das Architekten-Team Banz/Riecks, Behörden und städtische Ämter und nicht zuletzt unsere Teilkonferenz der Schulkonferenz „Mensabau“ in vielfältiger Hinsicht Vorarbeiten zur Realisierung unserer neuen Mensa geleistet haben, bekommt nun auch die Öffentlichkeit mit:
Es geht los mit den sichtbaren Bau-Arbeiten für die Schulmensa an der Schiller-Schule.

Mensa Entwurf 2014 klein

Weitere Informationenkönnen Sie dem nachstehenden Artikel entnehmen:
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/sued/neue-mensa-fuer-knapp-1000-gymnasiasten-in-bochum-wiemelhausen-id8813085.html

Weiterlesen...

Abbau der Trockenmauer

Drucken

Am letzten Schultag vor den Herbstferien fiel der „Startschuss“ zum Bau unserer neuen Mensa an der Königsallee, die in ca. einem Jahr ihre glanzvolle Einweihung erleben wird!

2014-Trockenmauerabbau1

Dem Neubau stand leider unsere vor 15 Jahren von SchülerInnen und LehrerInnen unter Anleitung der inzwischen pensionierten Frau Marciniak geplante und errichtete Trockenmauer im Wege, die sich in dieser Zeit in einen für unser Schulgelände einmalig vielfältigen Lebensraum für teilweise sehr spezialisierte Tier- und Pflanzenarten entwickelt hat.

Weiterlesen...

Einladung zum Elternfrühstück (24.10.2014)

Drucken

Liebe Eltern der Schiller-Schule,
wir möchten Sie zum nächsten Elternfrühstück ins Café der Schiller-Schule am Freitag, den 24.10.2014 von 8.30 – 10.30 Uhr einladen.
Das Elternfrühstück ist ein offenes Angebot, bei dem Sie die Möglichkeit haben, andere Eltern kennenzulernen und sich über aktuelle Themen auszutauschen.
In gemütlicher Atmosphäre stehen Themen rund um Schule und Erziehung im Vordergrund mit dem Ziel, neue Anregungen und Informationen zu erhalten.
Die konkreten Inhalte und Themen werden entsprechend Ihrer Interessen festgelegt. Wenn Sie am Frühstück teilnehmen möchten, benachrichtigen Sie bitte das Sekretariat unserer Schule (T.: 0234/9304411).
Für das Frühstück sammeln wir von jedem einen Unkostenbeitrag von 2 € ein.
Wir freuen uns auf einen lebendigen und informativen Austausch!
Freundliche Grüße
Sigrid Obermeier (Vorsitzende Schulpflegschaft) - Annette Bürger (Schulsozialarbeiterin)

Tage der offenen Tür 2014

Drucken

Donnerstag, 04.12.2014 und Freitag, 05.12.2014,
jeweils 17.00 Uhr in der Aula unserer Schule

Die Erziehungsberechtigten und die Schülerinnen und Schüler der vierten Jahrgangsstufe sind eingeladen, sich an Ort und Stelle über die Schiller-Schule zu informieren. Die Informationsveranstaltungen beginnen jeweils mit einem kurzen Aula-Programm. Führungen durch die Schule schließen sich an.
Wir laden die Erziehungsberechtigten und die Schülerinnen und Schüler herzlich ein, von diesem Informationsangebot Gebrauch zu machen.

Sollten Sie vorab Fragen haben, so können Sie sich gern telefonisch (T.: 0234/9304411) an den Schulleiter, Herrn Rinke, oder an die stellvertretende Schulleiterin, Frau Birkholz-Bräuer, wenden. Oder Sie blättern bis zum Erscheinen der Ausgabe 2014 durch unsere Informationsbroschüre 2013.
http://schiller-schule.de/images/Download/Aktuelles/schischu_broschuere_2013.pdf

Schiller-MobiL (Molekularbiologisches Labor) auch in den Herbstferien aktiv ...

Drucken
"Schüler sind in den Ferien im Labor - Acht Gymnasiasten experimentieren im Rahmen eines Schülerlabors mit naturwissenschaftlichen Versuchen. Am Ende schreiben sie eine Facharbeit. ... "
Einen Bericht (und ein Video) über unsere Schülerinnen und Schüler des LK Biologie der Q1 und den sie begleitenden Lehrer Herrn Dr. Schaller können Sie unter nachfolgendem Link der WAZ Bochum vom 08.10.2014 entnehmen. http://www.derwesten.de/staedte/bochum/bochumer-schueler-experimentieren-in-den-ferien-im-labor-id9910086.html
Die Rütgers-Stiftung hat dazu den wesentlichen Grundstein gelegt. Mit 10.000,- € unterstützt sie das Molekularbiologische Schülerlabor an unserer Schule.
Auch an dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an die Rütgers-Stiftung. Und weiterhin viel Erfolg den jungen Forscherinnen und Forschern.

Herbstferien 2014

Drucken

Apfel Lensing klein

Erholsame und sonnige Herbstferien ...

wünschen wir allen Mitgliedern unserer Schulgemeinde.

Das Foto hat Herr Lensing zur Verfügung gestellt.
Es zeigt die ersten Früchte unseres Schulgartens.

1914 - Vom Frieden zum Krieg ...

Drucken

Vorankündigung:
Das Kultur-Café lädt ein:
"1914"
Vom Frieden zum Krieg
Schlaglichter auf eine bewegte Zeit
Schüler und Lehrer präsentieren:
Musik, Theater, Literatur, Ausstellungen, Kulinarisches, etc.
13. November, 19:00 Uhr im Foyer der Schiller-Schule
"Save the date!"

„Schatztruhe Müll“: Kostenloser UPCYCLING-WORKSHOP

Drucken

USB Angebot in den Herbstferien:
Kostenloser UPCYCLING-WORKSHOP für Schüler weiterführender Schulen
Kreative Wiederverwertung von Altmaterialien - Basteln und Kreieren mit dem, was andere Müll nennen, umwandeln in etwas Schönes und kreatives Aufwerten von Wertstoffen. „Schatztruhe Müll“ - ein Workshop zum Thema Upcycling am Montag, 13.10.2014 beim USB Bochum und Dienstag, 14.10.2014 im Kunstmuseum Bochum, jeweils von 10-13 Uhr.

Das Workshopangebot richtet sich an Schulklassen mit dem Ziel, „Müll“ bzw. Restmaterial (abfallende Materialien aus Industrie, Unternehmen oder Institutionen) als Ressource zu erkennen und sie in neuem Nutzungskreislauf z. B. in der Kunst einzubringen. 

Weiterlesen...

Die Erntezeit im Schulgarten hat begonnen!

Drucken

2014-kartoffeln-1Ende August begann die Erntezeit im neuen Schulgarten der Schiller-Schule. Die Schülerinnen und Schüler der naturwissenschaftlichen Forschergruppe ernteten unter Leitung ihrer (neuen) Lehrer in der Jahrgangstufe 6 (Herr Fischer und Herr Dr. Schaller) die Früchte ihrer Arbeit aus dem Frühjahr, als sie drei Reihen Saatkartoffeln in der Erde vergruben.

Weiterlesen...